Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelle Meldungen

"Ein Gewinn für die Region!"

Ute Lukasch (DIE LINKE): Beschluss des Landtages zum Gemeindeneugliederungsgesetz ist ein guter Tag für unsere Region - Grünes Licht für die Eingemeindung von Frohnsdorf, Jückelberg und Ziegelheim nach Nobitz Weiterlesen


Sommerfest des Modell-Projektes „Mehr wert sein – Mehrwert schaffen“

Vor eineinhalb Jahren begann im Altenburger Land das Thüringer Modell-Projekt „Mehr wert sein – Mehrwert schaffen“ - ein Thüringer Arbeitsmarktprogramm für 20 Langzeitarbeitslose, welche über drei Jahre versicherungspflichtig beschäftigt sind. Es wird thüringenweit nur im Ilmkreis und im Altenburger Land umgesetzt. Weiterlesen


Kochtour mit landesübergreifender Unterstützung

Am 13. Juni waren Genossen aus dem Kreisverband Westsachsen gemeinsam mit Ute Lukasch zum Infostand mit Kochtour auf dem Wochenmarkt in Lucka. Die Kochtour- bei welcher immer ein leckeres Süppchen vor Ort und aus frischen Zutaten zubereitet wird, ist mittlerweile zu einer beliebten Alternative zum herkömmlichen Infostand geworden. Weiterlesen


Schülergruppe im Landtag

Am Mittwoch, dem 6. Juni fuhren Kinder der 4. Klasse der Grundschule Schmölln – auf Einladung von Ute Lukasch - zum Thüringer Landtag. Weiterlesen


Sommerfest in der Begegnungsstätte der Caritas in Schmölln

Ein Fest der Integration, bei dem Ute Lukasch zum wiederholten Mal teilnahm. Sie bemalte mit den Kindern kleine Holztiere und –blumen, welche mit nach Hause genommen wurden. Weiterlesen

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

Katharina König-Preuss

Anklage weiterer NSU-Unterstützer muss zügig folgen

Foto: flickr.com/linksfraktion

Für Katharina König-Preuss, Obfrau für die Fraktion DIE LINKE im Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss, ist das Urteil im Münchner NSU-Prozess nur ein erster Schritt der juristischen Aufarbeitung. „Heute ist nur ein kleiner Teil des NSU-Terrornetzwerkes für den mehr als ein Jahrzehnt andauernden rassistischen Terror, für Morde und Sprengstoffanschläge verurteilt worden. Die Anklage weiterer Unterstützerinnen und Unterstützer muss zügig folgen." Weiterlesen


Karola Stange

Schutz von sexueller und geschlechtlicher Identität muss ins Grundgesetz

Im Bundesrat musste ein Gesetzesantrag zur Änderung des Artikels 3 des Grundgesetzes, bei welchem das Land Thüringen Mitantragssteller ist, vertagt werden. Dazu erklärt Karola Stange, Sprecherin für Gleichstellung der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Ich begrüße die Initiative Thüringens und anderer Länder, das Grundgesetz um ein Verbot der Diskriminierung aufgrund der sexuellen und geschlechtlichen Identität zu erweitern, sehr. Im Absatz 3 Satz 1 des Artikels 3 soll demnach festgeschrieben werden, dass kein Mensch wegen der sexuellen und geschlechtlichen Identität eine Benachteiligung erfahren darf. Damit würden die bereits enthaltenen Merkmale um einen wichtigen Punkt ergänzt und der Schutz von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen und queeren Menschen vor Diskriminierungen im Stellenwert erhöht und grundgesetzlich gesichert. Weiterlesen


Sabine Berninger

Berninger zum ‚Masterplan’: „Wenn ein kaltes Herz regiert, bleiben Grund- und Menschenrechte auf der Strecke“

„Nur wenn wir Politik mit dem Herzen machen, wird sie gut gelingen“, wird der Bundesinnenminister auf der Homepage des Ministeriums zitiert. „Es ist offenbar ein kaltes Herz, das hier regiert. Eines, das Grund- und Menschenrechte nur den Mitgliedern der Aufnahmegesellschaft zugesteht“, kritisiert Sabine Berninger, flüchtlings- und integrationspolitische Sprecherin der Thüringer Linksfraktion, den durch den Bundesinnenminister vorgelegten „migrationspolitischen Begrenzungsplan“. Weiterlesen


Achtung!

Vom 16. Juli bis 20. Juli ist mein Büro nicht besetzt!

Ute Lukasch (MdL)
Wohnungspolitische Sprecherin im Thüringer Landtag

Mitglied im Ausschuss Infrastruktur, Landwirtschaft und Forsten

Mitglied im Petitionsausschuss