Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

ACHTUNG!


Alternativer Jahresempfang 2019

Am 2. Februar luden Ute Lukasch (MdL) und der Kreisverband DIE LINKE. Altenburger Land zu ihrem zweiten Alternativen Jahresempfang ins Bürgerbüro nach Altenburg. Weiterlesen

Aktuelle Meldungen

Wohnen ist ein Menschenrecht, Mieten müssen bezahlbar sein

Hier meine Rede im Landtag Thüringen Weiterlesen


R.N.

Armut bekämpfen! – Aber wie?

Dies war das Thema zur Diskussionsrunde auf Einladung des DGB zu der Ute Lukasch MdL eingeladen war und mit zahlreichen Betroffenen und Akteuren in Gewerkschaft und Politik am 22.1.2019 diskutierte. Im Worldcafé wurden viele Ideen und Forderungen formuliert. Weiterlesen


Die internationale Grüne Woche 2019 in Berlin

Vom 18. Januar bis einschließlich 27. Januar ist, wie jedes Jahr, die Internationale Grüne Woche in Berlin. Thüringen ist mit 45 Ausstellern an einem Gemeinschaftsstand des Freistaats vertreten. Regionaler Schwerpunkt des fast 2000 Quadratmeter großen Standes ist in diesem Jahr der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Die Internationale Grüne Woche gilt als die weltweit größte Messe der Land- und Ernährungsbranche. Weiterlesen


Scheckübergabe beim Kuchenbasar

Anlässlich der Einrichtung der Telefon-Lesezelle gab es eine Scheckübergabe von der Alternative 54 e.V. an die Jugendsozialarbeit Magdalenenstift für die Gestaltung der Lesezelle durch den Künstler Robin Jahn (Farbklatsch). Weiterlesen


Kuchenbasar für Bücherzelle

Kopfschüttelnd nahm ich im neuen Jahr die Nachricht auf, dass unsere Bücherzelle am Bahnhof Vandalismus zum Opfer gefallen ist. Die OTZ berichtete in der Ausgabe vom 3. Januar 2019 ausführlich darüber. Um nun die Bücherzelle wieder herzurichten, wird am Donnerstag, dem 10. Januar 2019 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr ein Kuchenbasar vor dem Bürgerservice Schmölln auf dem Amtsplatz stattfinden. Die Einnahmen werden der Stadt zur Reparatur der Bücherzelle übergeben. Wenn die mittlerweile ermittelten Täter irgendwann finanziell zur Rechenschaft gezogen werden, dann werden die gesammelten Spenden einem gemeinnützigem Zweck zugeführt. Eine Entscheidung darüber trifft der Sozialausschuss. Weiterlesen

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

Zum Todestag von Professor Gerhard Riege

Am 15. Februar 1992 hat sich der Jenaer Staatsrechtler und damalige Bundestagsabgeordnete der PDS, Prof. Gerhard Riege, das Leben genommen. „Wir gedenken Gerhard Rieges, der nach scharfen Angriffen aus seinem Umfeld, anderen Parteien und aus Medien vor 27 Jahren den Freitod suchte“, sagt Susanne Hennig-Wellsow, Fraktions- und Parteivorsitzende der... Weiterlesen


Glückwunsch zu erfolgreichem Arbeitskampf

„Herzlichen Glückwunsch den tapferen, unbeugsamen KollegInnen bei ihrem couragierten Engagement für bessere Arbeitsnehmerrechte bei der Celenus-Klinik in Bad Langensalza! 33 Wochen Streik haben sich gelohnt. Endlich gibt es einen Tarifvertrag, endlich gibt es bessere Entlohnung“, mit diesen Worten reagiert Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der... Weiterlesen


Torsten Wolf

Wolf: „Wir werten wertvolle Hinweise aus Anhörung aus“

Mit Verwunderung und Unverständnis nimmt Torsten Wolf, bildungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, die Forderung der CDU zur Kenntnis, eine abgeschlossene Anhörung fortsetzen zu wollen. „Die CDU, die durch ihre verfehlte Personalpolitik bis 2014 den Unterrichtsausfall zu verantworten hat, versucht nun mit Verfahrenstricks das Schulgesetz... Weiterlesen


Ute Lukasch (MdL)
Wohnungspolitische Sprecherin im Thüringer Landtag

Mitglied im Ausschuss Infrastruktur, Landwirtschaft und Forsten

Mitglied im Petitionsausschuss