Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Verschoben: Wie weiter mit #IchBinHanna? Zwischenbilanz und Perspektiven in Thüringen

Achtung: Aufgrund hoher Inzidenzwerte und Warnstufe 3 (ab Montag) ist es nicht mehr möglich Veranstaltungen im Thüringer Landtag durchzuführen. Wir müssen daher leider die Konferenz absagen. Sie wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

 


 

Unter dem Hashtag #IchBinHanna ist eine weit über die wissenschaftliche Community hinauswirkende Debatte über prekäre Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft entstanden. Wissenschaftler:innen machen ihrem Unmut Luft und zeigen die Folgen von Drittmittel- und Befristungswahn auf: Planungsunsicherheit und ein dauerhafter Druck auf Beschäftigte im Mittelbau hindern Forschende und Lehrende an einer nachhaltigen und innovativen Forschung. Mit den laufenden Koalitionsverhandlungen im Bund und der Tarifrunde für den öffentlichen Dienst der Länder gibt es aktuell weitere Gelegenheiten Druck zu machen. Denn es ist Zeit zu handeln!

 

Für Gute Arbeit in der Wissenschaft müssen alle ihre Hausaufgaben machen: die Hochschulen, die Länder und der Bund. Gemeinsam mit Aktiven in Mittelbauinitiativen und Gewerkschaften sowie weiteren Akteur:innen aus der Wissenschaft wollen wir über Dauerstellen für Daueraufgaben, verlässliche Karrierewege, neue Personalmodelle und gute Arbeit in der Wissenschaft diskutieren, Lösungswege aufzeigen und hochschulpolitisch Aktive weiter vernetzen.

 


 

Wann: Ein neuer Termin wird bald bekannt gegeben.

Wo: Thüringer Landtag

Anmeldung bis zum 01.11. (unter Angabe des Workshops) an:  wischmeyer@die-linke-thl.de

Flyer zum Download:

Dateien


Ute Lukasch (MdL)
Wohnungspolitische Sprecherin im Thüringer Landtag

Mitglied im Ausschuss Infrastruktur, Landwirtschaft und Forsten;

Mitglied im Verfassungsausschuss

Meine Bilanz / Meine Ziele >hier klicken<

Broschüre zum Blättern in meinem Büro erhältlich.

Ich bin Lesepatin

für die Grundschule und die Regelschule Gößnitz

Mehr Informationen: https://www.thueringer-allgemeine.de/aktion-lesepaten-id226201531.html