Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kuchenbasar für Bücherzelle

Kopfschüttelnd nahm ich im neuen Jahr die Nachricht auf, dass  unsere Bücherzelle am Bahnhof Vandalismus zum Opfer gefallen ist. Die OTZ berichtete in der Ausgabe vom 3. Januar 2019 ausführlich darüber.

Um nun die Bücherzelle wieder herzurichten, wird am Donnerstag, dem 10. Januar 2019 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr ein Kuchenbasar vor dem Bürgerservice Schmölln auf dem Amtsplatz stattfinden. Die Einnahmen werden der Stadt zur Reparatur der Bücherzelle übergeben. Wenn die mittlerweile ermittelten Täter irgendwann finanziell zur Rechenschaft gezogen werden, dann werden die gesammelten Spenden einem gemeinnützigem Zweck zugeführt. Eine Entscheidung darüber trifft der Sozialausschuss.

Wir alle wissen aber, dass bis zu einer Verurteilung der Täter viel Zeit ins Land gehen kann. Ich habe persönlich viele Anrufe erhalten, die die  Reparatur mit unterstützen möchten.

„Zivilcourage gegen blinde Gewalt“ würde ich die Aktion nennen wollen.  Zerstörungswut löst keine Probleme. Miteinander reden ist immer besser.

Die Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat bäckt für Sie, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,  Kuchen und wird ihn gegen eine kleine Spende abgeben.

Ute Lukasch (MdL)

Vorsitzende des Sozialausschusses im Stadtrat Schmölln