Tweets


Der Landtagslöwe

17h Der Landtagslöwe
@ThuerLandtag

Antworten Retweeten Favorit Gesetzentwurf zu mehr direkter Demokratie: Online-Diskussion noch bis 6. April 2018 möglich unter:… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Linksfraktion Thl

Linksfraktion Thl

20 Jan Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit „Der Gesetzgeber müsse es den Konzernen verbieten, trotz Rekordgewinnen noch Massenentlassungen vorzunehmen“, forde… twitter.com/i/web/status/9…


Dietmar Bartsch

20 Jan Dietmar Bartsch
@DietmarBartsch

Antworten Retweeten Favorit Dreistigkeit im Doppelpack: #Erdogan lässt kurdische Dörfer in #Afrin bekriegen und die geschäftsführende (!)… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Linksfraktion Thl

Susanne Hennig

20 Jan Susanne Hennig
@SusanneHennig

Antworten Retweeten Favorit Die #Thüringengestalter bieten heute eine Veranstaltung zu „Integration gelingen lassen“ & diskutiert Fragen zu… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Linksfraktion Thl

 
20. Oktober 2017

Diätenerhöhungen für gemeinnützige Zwecke

 

Am 20. Oktober 2017 übergab Ute Lukasch (MdL) einen Spendenscheck der Alternative 54 e.V. an den „Geflügelverein Monstab-Lödla e.V.“ zu deren Kreisjunggeflügelausstellung in Rositz übergeben. Mit dem Geld soll die Jugendarbeit, insbesondere die Kindergärten an die Vereinsarbeit herangeführt werden.

Die Alternative 54 e.V. wurde 1995 von linken Abgeordneten des Thür. Landtages gegründet und bezieht sich auf den Artikel 54 der Thüringer Verfassung, in welchem die automatischen Diätenerhöhungen der Abgeordneten in Thüringen geregelt wird. Alle linken Abgeordneten im Landtag spenden diese automatischen Erhöhungen in den Verein „Alternative 54 e.V.“, welcher diese Gelder dann an gemeinnützige Vereine in Thüringen gibt.